Wasserschadensanierungvom Experten

Firma für Wasserschadensanierungin Deutschland

Ein Wasserschaden entsteht schnell: Reißen bei einem Sturm die Ziegel vom Dach und es dringt Wasser ein, ist die Wasserzufuhr bei der Waschmaschine undicht oder platzt eine Wasserleitung in der Wand, dann ist der Schaden groß. Wasser verbreitet sich blitzartig und hinterlässt starke Beschädigungen der Wohnräume und sogar oft der Gebäudesubstanz. Wer keine professionelle Wasserschadensanierung durchführen lässt, riskiert eine dauerhafte Schimmelbildung an schlechteinsehbaren Stellen des Objektes. Ein großes Schaffensfeld der Experten von SH-Brandsanierung ist die Wasserschadensanierung in Deutschland. Dabei arbeiten wir nicht nur mit Privatkunden zusammen, sondern werden meist von Hausverwaltungen, Behörden oder Versicherungen beauftragt, als Firma den Wasserschaden zu beseitigen.

Schadenaufnahme bei einem Wasserschaden

Unsere Arbeit beginnt mit der Schadenaufnahme bei einem Wasserschaden: Vor Ort machen wir uns ein Bild von der Situation, sprechen mit Eigentümern und Mietern und stellen einen ausführlichen Maßnahmenplan zusammen, den wir anschließend der Versicherung vorlegen. Nach der Abtretungserklärung beginnt der praktische Teil unserer Arbeit.

Erstmaßnahmen
beim Wasserschaden

Durch schnell und professionell durchgeführte Erstmaßnahmen bei einem Wasserschaden können größere Folgeschäden vermieden oder eingedämpft werden. Wir bergen Interior und persönliche Gegenstände der Betroffenen, stellen beispielsweise Möbel hoch oder lagern Akten oder Kleidung ein und verhindern, dass der Schaden übergreift. Die Schadensquelle versorgen wir: Das heißt wir schließen provisorisch Lecks oder decken beispielsweise Dachschäden kurzfristig ab, um eine Ausbreitung des Wasserschadens zu vermeiden. Sollte das Gebäude nach einer Überflutung zum Beispiel von Schlammablagerungen betroffen sein, entfernen wir auch diese.

Leckageortung
bei der Wasserschadensanierung

Nachdem wir eine sichere und zuverlässige Stromversorgung eingerichtet haben, gehen wir auf Ursachensuche: Die Ortung des Wasserlecks ist ausschlaggebend dafür, wie wir anschließend die Wassersanierung durchführen können. Verschiedene Methoden, wie zum Beispiel die Endoskopie, die Thermographie, die Rohrortung oder die Gasdetektion, helfen uns, den Schadensherd zu finden.

Trocknung
bei Wasserschadensanierung

Die Trocknung des Wasserschadens ist anschließend das Hauptelement unserer Arbeit: Wir arbeiten hier mit unterschiedlichen Netzwerkpartnern zusammen, die je nach Schadenssituation mit ihren Gewerken eintreten: Wir wenden zum Beispiel Drucktrocknung, Vakuumtrocknung, Bautrocknung, Raumentfeuchtungen oder auch Trocknungen der Isolierung an. Auch mehrere Trocknungsverfahren sind selbstverständlich möglich.

Demontage
im Falle einer Wasserschadensanierung

Schon während des Trocknungsvorganges beginnen wir mit der Demontage der Schadensobjekte: Hier richten wir uns nach den Regularien der Versicherungen. Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften entfernen und entsorgen wir befallenes Interior.

Reinigung und Sanierung
bei Wasserschaden

Gerade bei einem langwierigen Schaden mit Schimmelbefall ist die bedarfsgerechte Reinigung und die Sanierung der Immobilie häufig notwendig. Hierfür sind wir Experte: Durch den Einsatz unterschiedlicher Reinigungstechniken können wir Schimmelpilze beseitigen, betroffenen Hausrat oder betroffene Immobilienteile wiederherstellen und das Schadensobjekt mit dem entsprechenden technischen Equipment desinfizieren. Informieren Sie sich auch über HS-Brandsanierung als Dienstleister im Bereich der Schimmelpilzsanierung .

Die Wiederherstellung
nach dem Wasserschaden

Eine entsprechende, fachgemäße Reinigung der Immobilie bietet die Grundlage für die anschließende Wiederherstellung: Ob Bürogebäude, Privathäuser, Supermarktketten oder Gebäude des öffentlichen Nutzens – unser zuverlässiges Handwerkernetzwerk ermöglicht uns in ganz Deutschland, die Räumlichkeiten wieder so herzurichten, wie sie vor Schadenseintritt waren. Unsere Arbeit endet erst, wenn das Gebäude den Zustand zur sofortigen Nutzung erreicht hat.

Schadenabnahme
nach Wasserschadensanierung

Nach Durchführung der professionellen Wasserschadensanierung in Deutschland erfolgt die offizielle Übergabe mit dem Kunden: Versicherungsvertreter und Endverbraucher werden dabei von uns in Empfang genommen und mögliche Beanstandungen anschließend von uns selbstverständlich noch übernommen.

HS-Brandsanierung:Sanierung jetzt anfragen!

Sie haben einen akuten Schadensfall, sind selbst betroffen oder agieren als Vertreter der zuständigen Versicherung? Sie möchten eine Sanierung durchführen und benötigen Unterstützung? Rufen Sie uns an, wir sind rund um die Uhr zu erreichen. Gerne übernehmen wir für Sie die Sanierung deutschlandweit!

Datenschutz
HS Brandsanierung, Inhaber: Desiree-Hansen-Schmitz (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
HS Brandsanierung, Inhaber: Desiree-Hansen-Schmitz (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.